Fernbehandlung per Telefon oder E-Mail

Die Bearbeitung aller Fragebögen auf dieser Website ist kostenfrei.

Fernbehandlung
Aus berufsrechtlichen Gründen ist es in Deutschland nicht zulässig, individuelle Beratungen per E-Mail oder Telefon im Rahmen einer Fernbehandlung durchführen. Dies gilt besonders für spezifische, fallbezogene medizinische Anfragen. Wir bitten Sie deshalb um Verständnis, wenn wir nicht alle Anfragen beantworten.

Beratungen für Praxispatienten
Beratungen per E-Mail oder Telefon für unsere Praxispatienten im Rahmen des aktuellen Behandlungsfalles sind möglich.